Offener Treff ‚End-lich leben!‘

Offener Treff ‚End-lich leben!‘

Offenes Angebot in Kooperation mit dem Burgdorfer Mehr-Generationen-Haus. Ein Ort für Menschen, die sich vor dem Hintergrund eigener Betroffenheit oder aus Interesse in „neutralem“ Raum und unverbindlich mit den Themen Abschied, Sterben, Tod und Trauer beschäftigen wollen. Im Vordergrund stehen dabei der Kontakt und Austausch untereinander sowie die Möglichkeit, Informationen direkt zu bekommen. Ehrenamtliche des Ambulanten Hospizdienstes begleiten die Treffen. Die Teilnahme ist unabhängig von Konfession und Herkunft, keine Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsort
Gartenstr. 28, 31303 Burgdorf(Klick zu Google-Maps)
 
Ansprechpartner*in: Manuela Fenske-Mouanga
Termine: "Jeden 2. Samstag des Monats, 10 - 12 Uhr und jeden 4. Freitag des Monats, 15 - 17 Uhr"
Gebühr: Keine, dankbar für Spenden
Veranstaltungsarten: Offenes Treffen
Zielgruppe: Erwachsene
 
Veranstalter*in
Ambulanter Hospizdienst Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze, Diakonieverband Hannover Land
Schillerslagerstr. 9
31303 Burgdorf
05136 / 89 73 11