Kinder trauern anders Rotenburg/Wümme

Kinder trauern anders Rotenburg/Wümme

Dies ist ein kindgerechtes Angebot mit pädagogischer Leitung und Ehrenamtlichen, die eigens dafür qualifiziert wurden.

Es wird erwartet, dass ein Erwachsener das Kind bringt und in dieser Zeit gemeinsam mit den anderen Erwachsenen vor Ort in einem separaten Raum bleibt.

Kinder und Jugendliche werden in einem geschützten Rahmen altersgerecht unterstützt, damit sie ihrer Traurigkeit Ausdruck geben können.

Bezugspersonen der jeweiligen Kinder müssen ein Vorgespräch führen.

Veranstaltungsort
Hospizarbeit i.d. Region Rotenburg/Wümme
Lindenschule der Rotenburger Werke
 
Ansprechpartner*in: Elke-Sofie Glenk
Termine: Jeden 2. und 4. Dienstag/Monat 16:30 - 18 Uhr
Gebühr: Keine
Veranstaltungsarten: Gruppe
Zielgruppe: Kinder/Jugendliche
Anmerkungen:
Veranstalter*in
Hospizarbeit i.d. Region Rotenburg/Wümme
Nordstr. 3
27356 Rotenburg/Wümme
04261 / 20 97 888
glenk@hospiz-row.de
http://www.hospiz-row.de