Café in spe

Café in spe

Unser Café in spe ist ein… – offenes Angebot für alle, die ihrer Trauer im Alltag Raum geben möchten – die im Austausch mit gleich und ähnlich Betroffenen Trost und Kraft für den eigenen Weg finden möchten – die ihre Sorgen und Ängste ansprechen wollen – die sich wünschen, einfach bei Kaffee und Kuchen dabei zu sein.

Wir bieten einen geschützten Raum mit der Möglichkeit zum Schweigen, zum Reden, zum Weinen aber auch zum Lachen.

Wir, die Mitglieder der Malteser-Hospizgruppe und der Kirchengemeinde St. Anna erwarten Sie!

Veranstaltungsort
Tagespflege St. Josef
Südstraße 13, 27239 Twistringen(Klick zu Google-Maps)
 
Ansprechpartner*in: Petra Roeß, mobil: 0172 / 42 66 019, Rainer von Carnap, Tel: 04243 / 50 10 83
Termine: Jeden 2. Sonntag im Monat von 16 - 18 Uhr, keine Anmeldung erforderlich
Gebühr: Keine
Veranstaltungsarten: Café/FrühstückOffenes Treffen
Zielgruppe: Erwachsene
 
Veranstalter*in
Ambulanter Hospizdienst Sulingen und umzu im Kirchenkreis Grafschaft Diepholz
Harpstedter Str. 9
27232 Sulingen
04243 / 96 088
cafe-in-spe@malteser-twistringen.de