Die Trauer beim Wandern in der Natur teilen – sonntags draußen den Puls des Lebens anders spüren

Die Trauer beim Wandern in der Natur teilen – sonntags draußen den Puls des Lebens anders spüren

Ein Angebot für Trauernde, die gut zu Fuß sind (je nach Jahreszeit und Witterung 1,5-3 Stunden auch auf weniger befestigten Wegen wandern können), festes, wandertaugliches Schuhwerk und regenfeste Kleidung lieben, sich am Wechsel der Jahreszeiten erfreuen können und eine Gelegenheit suchen, sich mit anderen auszutauschen und auch mit anderen zu schweigen.

Veranstaltungsort
Diakonisches Werk Hannover gGmbH
Diakonisches Werk Hannover gGmbH / unterschiedliche ÖPNV-Haltestellen in Hannover
Burgstr.10, 30159 Hannover(Klick zu Google-Maps)
 
Ansprechpartner*in: Hedda Beißner, Begleitung: Heidrun Schnieder
Termine: Jeden 4. Sonntag im Monat, 12:30 Uhr, Termine: 23.09./ 28.10./ 25.11./ 23.12.2018. Treffpunkt (unterschiedliche ÖPNV-Haltestellen in Hannover) und geschätzte Dauer der Wanderung bitte telefonisch vorab erfragen.
Gebühr: Keine
Veranstaltungsarten: Bewegung/Erlebnis/Aktion
Zielgruppe: Erwachsene
Anmerkungen:
Veranstalter*in
Diakonisches Werk Hannover gGmbH
Burgstr.10
30159 Hannover
0511 / 36 87-119, 0511 / 49 98 710
hedda.beissner@dw-h.de
http://www.diakonisches-werk-hannover.de