Trauergruppe für Jugendliche

Trauergruppe für Jugendliche

Anmeldung erforderlich.

Der „Fuchsbau“ ist ein Ort für junge Menschen die traurig sind, weil ein geliebter Mensch gestorben ist. Hier erfahren sie, dass sie nicht allein sind. Oft ist es leichter und hilfreicher auch andere junge Menschen um sich zu haben, die Ähnliches erfahren haben.

Veranstaltungsort
Ambulanter Hospizdienst Aufgefangen
0173 7363533
erika.maluck@aufgefangen-ev.de oder fuchsbau@aufgefangen-ev.de
www.aufgefangen.de
 
Ansprechpartner*in: Erika Maluck
Termine: Jeden 2. + 4. Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr Einzelbegleitung nach Absprache
Gebühr: Keine, Spendenbasis
Veranstaltungsarten: EinzelgesprächeGruppe
Zielgruppe: Kinder/Jugendliche
 
Veranstalter*in
Ambulanter Hospizdienst Aufgefangen
Paracelsusstr. 1-9
30890 Barsinghausen
05105 58 25 114
hospizdienst@aufgefangen-ev.de bzw. fuchsbau@aufgefangen-ev.de