31. Selbsthilfetag in Hannover

Auch in diesem Jahr findet in der Innenstadt wieder der Hannoversche Selbsthilfetag, organisiert von der KIBIS, statt. Die Meile rund um dem Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung bietet eine Mischung aus Informationen, Gesprächen und Mitmachaktionen unter freiem Himmel.

Ort: Hannover Innenstadt, Kröpke/Platz der Weltausstellung
Zeit: Samstag, 13. Mai 2017, 10-16 Uhr

Mit dabei sind unter anderem die AGUS Gruppe Hannover – Angehörige um Suizid, der Freundeskreis Kinderhospiz Löwenherz – Hannover und Region, Leere Wiege Hannover e.V., und Verwaiste Eltern Hannover und Umgebung. Weitere Informationen sowie einen Flyer mit Programm und Teilnehmer/innenliste finden Sie auf der Internetseite der KIBIS.