Einweihung des Kunstwerkes „Hoffnung“

Am 05. April um 16.30 Uhr findet die Einweihung des Kunstwerkes „Hoffnung“ für die interreligiöse Gedenkstätte auf dem Waldfriedhof Sophienhöhe in Springe statt. Alle daran Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Das Kunstobjekt aus Deistereiche und Edelstahl wurde im Sommer 2015 im Rahmen des Kunstsymposiums „Afrika meets Springe“ von zwei Künstlern aus Burkina Faso, Hiwame und Doufougou Konate, zusammen mit Andreas Rimkus und der Stadt Springe fertiggestellt.

Weitere Informationen zum Projekt finden sie auch hier.